Sommersemester 22

Im SS 2022 wird der UTP-Lehrstuhl für die Veranstaltungen Strategische Unternehmensführung I und Operative Planung jeweils ein neues Lehrformat realisieren. Dies beinhaltet, dass (a) in der Regel je zwei Vorlesungen a 90 Minuten als Video-Dateien und (b) ein Blatt mit Vertiefungsfragen/-aufgaben zu diesen Vorlesungen mit einer Woche Vorlauf im Download-Bereich des UTP-Lehrstuhls im Internet bereitgestellt werden. Organisatorische Hinweise und Datumsangaben in den Lehrvideos zu den Veranstaltungen „Strategische Unternehmensführung I“ und „Operative Planung“ sind zu ignorieren. In der wöchentlichen Präsenzveranstaltung (Strategische Unternehmensführung I: Raum LX 1205 jeweils 14.00 Uhr; Operative Planung: Raum LB 134 jeweils 14.00 Uhr) haben die Studenten jeweils Gelegenheit, ihre Lösungen zu den Vertiefungsfragen/-aufgaben zu präsentieren sowie ergänzende Fragen zu den Inhalten der jeweiligen Lehrvideos zu stellen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte den bei der jeweiligen Veranstaltung auf den Lehrstuhlseiten angegebenen zuständigen Mitarbeiter des Lehrstuhls telefonisch oder per E-Mail.

Die Vorlesungen Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement“ und Unternehmensführung in der Telekommunikationswirtschaft II werden im Sommersemester 2022 als klassische Präsenzveranstaltung durchgeführt. Die Termine zu diesen beiden Veranstaltungen finden Sie hier.

Das Fallstudienseminar wird ebenfalls als klassische Präsenzveranstaltung mit Ausnahme der Auftaktsitzung durchgeführt. Angemeldete Studenten wurden am 05.04.2022 über Ihre Themen/Betreuer per E-Mail informiert. Weitere Termine zu dem Seminar finden Sie hier. 

Bei Fragen bezüglich der Klausurphasen des Sommersemesters 2022 wenden Sie sich bitte direkt an das Dekanat.

Bitte achten Sie außerdem weiter auf aktuelle Meldungen auf den Lehrstuhl-Webseiten.

 

 

Vorlesung

Unternehmensführung in der Telekommunikationswirtschaft II (TKW II)

Dozent:
  • Prof. Dr. Torsten J. Gerpott
Ansprechpartner:
Semester:
Sommersemester 2022
Turnus:
Sommersemester
Termin:
Montag, 17.00 – 18.30 Uhr (1. u. 2. Block)
Raum:
LB 134
Beginn:
11.04.2022
Ende:
11.07.2022
Sprache:
deutsch

Beschreibung:

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit Methoden zur Gewinnung von Informationen, die als Entscheidungsgrundlage für die marktorientierte Führung von Unternehmen der Telekommunikationswirtschaft dienen. Es werden Grundlagen des Marketingmanagements vermittelt, die sich auf die Besonderheiten im Bereich von Telekommunikationsdiensten beziehen. Darüber hinaus werden unterschiedliche Controlling- und Kostenmodelle als planerisches Instrument der Unternehmensführung in der Telekommunikationswirtschaft beleuchtet.

Gliederung:

  1. Informationsgewinnung für eine marktorientierte Führung von Telekommunikationsunternehmen
  2. Grundlagen des Marketingmanagements für Telekommunikationsdienste
  3. Betriebswirtschaftliches Controlling für Telekommunikationsdienste

Literatur:

  • Backhaus, K., Erichson, B., Plinke, W., & Weiber, R. (2018). Multivariate Analysemethoden (15. Aufl.). Heidelberg: Springer.
  • Bortz, J. (2010). Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler (7. Aufl.). Heidelberg: Springer.
  • Diller, H. (2008). Preispolitik (4. Aufl.). Stuttgart: Kohlhammer.
  • Ewers, M. (2002). Zusammenschaltung von Telekommunikationsnetzen: Entgeltbe­stimmung und Kostenrechnung. Baden-Baden: Nomos.
  • Homburg, C. (2020). Marketingmanagement (7. Aufl.). Wiesbaden: Gabler.
  • Rabe, U. (1989). Verbundproduktion von Telekommunikationsdiensten und das Problem der Kostenzurechnung. Archiv für das Post- und Fernmeldewesen, 41, 147-162.
  • Schweitzer, M., Küpper, H.-U., Friedl, G., Hofmann, C., & Pedell, B. (2016). Systeme der Kosten- und Erlösrechnung (11. Aufl.). München: Vahlen.

Prüfungsart:

Klausur

Material: